« Allgemeines

Das Warten hat ein Ende: WBV-Saison 2021/22 startet

Die Wiener Basketballsaison 2021/22 steht in den Startlöchern. Dank eines umfassenden, von den Behörden abgesegneten COVID-19-Konzepts, kann die Meisterschaft in allen Altersklassen endlich starten.

Erfreuliche Nachrichten aus der Bundeshauptstadt. Trotz zwei Spielzeiten, die wir wegen der Corona-Pandemie nicht gänzlich abschließen bzw. starten konnten, hat sich kein einziger Verein aufgelöst. Außerdem haben kaum bis gar nicht Mannschaften ihren Rückzug aus dem Spielbetrieb bekannt gegeben.

In der für uns alle sehr schwierigen Zeit, ist es uns dennoch wieder gelungen die Wiener Städtische Versicherung als Hauptsponsor des Wiener Basketballverbands zu gewinnen. Daher freut es uns umso mehr, dass die Wiener Städtische Versicherung als Liga-Sponsor der Landesliga an Board bleibt sowie uns und dem Wiener Basketball die Treue hält.

Daraus resultierend spielen wir in der Wiener Städtischen Herren Landesliga (HLL) mit insgesamt 12 Mannschaften mit folgendem Modus:

Der Grunddurchgang wird in zwei Gruppen zu je sechs Teams gespielt. Nach den ersten 10 Spielen steigen die jeweils Top-3-Teams beider Gruppen ins obere Playoff auf. Alle anderen Mannschaft spielen im unteren Playoff. Am Ende spielen die Top-4-Teams des oberen Playoff im Final Four um den Titel.

Bei den Damen wurden in der Wiener Städtischen Damen Landesliga (DLL) sechs Mannschaften genannt und mit folgendem Modus wird gespielt:

Im Grunddurchgang spielen alle Teams jeweils zweimal gegeneinander. Die qualifizierten Top-4-Teams spielen nach dem Grunddurchgang im Final Four um den Titel. Im Nachwuchs gibt es bei den Mädchen und Burschen eine U14, U16 und U19 Wiener Meisterschaft sowie eine U12-Meisterschaft bei den Burschen.

Nachdem es in der Superliga (vormals ÖMS) einen neuen Modus gibt, wurde in Abstimmung mit den Vereinen beschlossen, dass die Wiener Mannschaften der Superliga erst im Playoff in die Wiener Meisterschaft einsteigen. Zu guter Letzt wird es wieder Miniturniere für Mädchen und Burschen geben, so wie die beliebten Mini Cups am Ende der Saison.

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit allen unseren Vereinen, auf eine spannende Spielzeit 2021/22.

Euer Wiener Basketballverband