« Schiedsrichter

Nachholung: Schiedsrichterseminar mit FIBA-Psychologin Dubravka Martinovic

Wir freuen uns sehr, im Namen des Schiedsrichterreferats des Wiener Basketballverbands bekannt geben zu dürfen, dass wir nun endlich das interaktive Seminar mit der Expertin Dubravka Martinovic aus dem Jahr 2020 nachholen können.

Nach der coronabedingten Absage im Vorjahr, wird uns, die aus Kroatien stammende Dubravka, beim Seminar mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die erfahrene Sportpsychologin arbeitet seit Jahren im „Referee Department“ der FIBA Europe und World.

Sie hat bereits viele Workshops für Schiedsrichter:innen in aller Welt abgehalten und begleitet auch die Top-Schiedsrichter bei großen Hauptturnieren der FIBA psychologisch bei ihrer Spielvor- und Spielnachbereitung. Vor einem Jahr hat sie zu diesem Thema sogar ihr eigenes Buch (Introduction to Psychology and Human Nature), speziell für Schiedsrichter, herausgebracht.

Der Wiener Basketballverband und dessen Schiedsrichterreferent Christoph Rohacky dürfen euch daher herzlich zu einem sehr interessanten Seminar einladen:

Seminar for Vienna’s Basketball Referees
”Introduction to Human Nature: Practical Guidelines and its Applications for Basketball Referees“ 
by Dubravka Martinović

Samstag, 13.11.2021
10.00-14.00 Uhr
USZ Schmelz, Hörsaal 1
Auf der Schmelz 6, 1150 Wien

Das Universitätssportzentrum ist mit den Linien 10A, 48A, 49 und U3 zu erreichen. Vergesst dabei bitte nicht euer digitales oder analoges Schreibzeug mitzunehmen. Um ein pünktliches Erscheinen sowie um vollständige Teilnahme wird gebeten.

Wir bitten zudem um Verständnis, dass das Seminar ausschließlich in englischer Sprache abgehalten wird, allerdings sehr einfach und für jede:n Teilnehmer:in verständlich. Christoph ist die Arbeit mit Schiedsrichter:innen im psychologischen Bereich ein sehr großes Anliegen. Daher hat sich der Wiener Basketballverband zu entschlossen, die Kosten zu übernehmen. Dadurch ist es möglich, diesen exklusiven Workshop für alle Schiedsrichter:innen kostenlos anzubieten.

Daraus resultierend erwartet sich Christoph Rohacky, dass jede:r Schiedsrichter:in, die im Basketballverband pfeifen, diese einmalige Gelegenheit wahrnehmen und ihre Zeit dafür opfern. Es ist von enormer Wichtigkeit, im psychologischen Bereich an sich selbst und innerhalb Gruppe mit Kolleg:innen zu arbeiten.

Für das Seminar reist eine international gefragte Expertin extra nach Wien, die schon mit zahlreichen Kolleg:innen aus der FIBA und EuroLeague gearbeitet hat. Generell appelliert Rohacky an alle Wiener Schiedsrichter:innen zukünftig auch bei anderen Pflichtveranstaltungen teilzunehmen.

Der Wiener Basketballverband ersucht daher alle Schiedsrichter:innen um eine zeitgerechte verbindliche An- oder Abmeldung, jedoch spätestens bis 1. November 2021. Bei einer Absage ersucht Christoph zusätzlich um eine kurze formlose E-Mail an c.rohacky@basketballwien.at.

Im nachstehenden Link bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen für die verbindliche Anmeldung angeben:

https://bit.ly/2Zz3wK5

Der Wiener Basketballverband und Christoph hoffen, im Sinne aller Wiener Schiedsrichter:in gehandelt zu haben. Wir wollen euch auch in Zukunft weitere solcher Möglichkeiten anbieten.